Jahresprogramm 2020

 

 

Neujahrskonzert

emBRASSment, Blechbläserquintett aus Leipzig

 

 

Christian Scholz und Lukas Stolz, Trompete
Lars Proxa, Posaune
Jakob Knauer, Horn
Nikolai Kähler, Tuba

 

Sonnabend, 25.01.2020, 18:00 Uhr, Marienkirche Schönkirchen

 

Zum zweiten Mal ist das Ensemble emBRASSment aus Leipzig in der Marienkirche zu Gast mit einer Reise durch vier Jahrhunderte Musikgeschichte. 

Es erklingen Werke von Georg Friedrich Händel über Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach bis hin zu Anton Bruckner und Richard Strauss,

für Bläserquintett bearbeitet, zum Teil mit Orgelbegleitung, informativ und humorvoll vorgestellt durch Tubaspieler Nikolai Kähler.

 

Nachdem sich im Jahr 2000 fünf ambitionierte Leipziger Musikstudenten zu einem Blechbläserquintett zusammengeschlossen hatten, konnte das Ensemble nach ersten erfolgreichen Sommertouren bald ein stetig anwachsendes, begeistertes Publikum musikalisch "umarmen". Denn der Name der Gruppe stellt eine Verschmelzung der Worte "embracement" (Umarmung) und "brass" (Blech) dar. Das Ensemble beeindruckt mit sattem und samtigem Bläserklang und mit der Freude am kammermusikalischen Musizieren. Pressestimmen bescheinigen dem Quintett musikalischen Feinsinn und große Professionalität.

 

 

 

 

Ausgefallen wegen des Corona-Virus:

 

BENEFIZKONZERT zugunsten des Hospizes Kieler Förde

 

 Werke u. a. von di Lasso, Telemann, J. S. Bach, Haydn, Mozart, Massenet, Lloyd Webber

Angelika Brauer, Quer-/ Blockflöten,
Mitglied des Hamburger Konservatoriums

 Michaela Kalz, Mezzosopran

 Dietmar Schlager, Violine, Orgel, Bariton
Sonnabend, 14. März 2020, 18:00 Uhr

 

 

 

Shanty-Chor LUV & LEE

  

Ein Konzertabend mit Seemannsliedern und Shanties fröhlicher und ernster Natur, aber auch mit bekannten Chorälen und anderen Liedern. Zum Teil werden die Lieder begleitet durch Akkordeon, Bandoneon und Gitarren.

Sonnabend, 18. April 2020, 18:00Uhr
)

 

 

 

 

 

 

Weiterhin geplant:

 

Literarisches Konzert

 

Ein poetisch-musikalischer Theaterabend

 

mit den Schauspielerinnen Susanne Schneider und Viola Schnittger

und den Musikern und Komponisten Jens Schliecker, Keyboards 
und Jens Fischer, Gitarre.

 

Gedichte der expressionistischen Dichterin Else Lasker-Schüler und Texte des altpersischen Gelehrten und Mystikers Rūmī kreisen um das Thema „Liebe“ in seinen verschiedenen Aspekten: sehnsuchtsvoll-emotional in den Gedichten, vom Universum und der Liebe Gottes handelnd in den mystischen Texten. Live-Musik untermalt und verbindet die Texte und schafft so eine neue Dimension.

 

Susanne Schneider – Stimme, Performance

Viola Schnittger – Stimme, Performance

Jens Schliecker – Keyboards, Komposition

Jens Fischer – Gitarre, Komposition

 

Samstag, den 24. Oktober 2020 um 20:00 Uhr

Sonntag, den 25. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Marienkirche Schönkirchen

 

Eintritt: 16 €, ermäßigt für Schüler und Studierende 14 €

Vorverkauf ab 1. Oktober:

Blumen Kistenmacher, Kätnersredder 58, 24232 Schönkirchen
Reiseteam Schönkirchen, Dorfstr. 4, 24232 Schönkirchen

 

 

Die Corona-Regeln werden beachtet: 
Abstand und Maske ab Betreten der Kirche bis auf den Platz, Hinterlassen der Kontaktdaten, 
Abstand in den Bänken, 
keine Pause

 

 

 

 

 

 

Home for Christmas

MayaMo, Gesang
Marc Breitfelder, Mundharmonikas
Georg Schroeter, Gesang und Klavier
Markus Schröder, Keyboard

 

Seit sechs Jahren nehmen die vier Musiker ihr Publikum mit auf eine Reise in die internationale Welt der Weihnachtslieder. Ruhe und Besinnlichkeit finden ebenso Raum wie eingängige Soli und temperamentvolle Rhythmen. Gerade die Musik bietet viele Möglichkeiten des gemeinsamen Erlebens in der Vorweihnachtszeit.

 

Donnerstag, 10. Dezember 2020,

Freitag, 11. Dezember 2020,

Freitag, 12. Dezember 2020

 

Anfangszeiten, Vorverkauf und Eintritt werden noch bekannt gegeben